Dr. Nicolai Besgen

Position

Partner

Schwerpunkte

Mitglied in Anwaltsgruppen

Kontakt

Büro Bonn
Telefon 0228 / 72636-40
Telefax 0228 / 72636-940
Visitenkarte herunterladen

Dr. Nicolai Besgen

Dr. Nicolai Besgen ist als Fachanwalt und Spezialist für Arbeitsrecht ausschließlich auf dem Gebiet des Arbeitsrechts tätig.

Neben seiner beratenden Tätigkeit verfasst Dr. Besgen zahlreiche Beiträge zu arbeitsrechtlichen Kommentaren, Fachbüchern und Zeitschriften und ist auch als Herausgeber tätig. Er ist Lehrbeauftragter für Arbeitsrecht an der Universität Heidelberg und der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft.

Dr. Besgen ist regelmäßig als Referent aktiv und bietet für seine Mandanten spezielle Inhouse-Seminare an.

Von 1993 bis 1998 war Dr. Besgen Mitarbeiter am Institut für Arbeitsrecht der Universität Bonn. Promotion zum Dr. jur. 1997 bei Prof. Dr. Meinhard Heinze über das tarifrechtliche Thema der OT-Mitgliedschaft.

Seit 1999 ist er Rechtsanwalt in der Kanzlei MEYER-KÖRING am Standort Bonn und dort seit 2001 Partner.

Mitgliedschaften

Auswahl eigener Handbücher

(Das vollständige Schriftenverzeichnis von Dr. Besgen finden Sie hier (112,7 kB))

 

Anstehende Veranstaltungen

Publikationen

  • Mobbing am Arbeitsplatz - eine arbeitsrechtliche Analyse
    in: Zeitschrift für Betrieb und Personal (B+P) 2016, S. 523
  • Die Reaktionsmöglichkeiten des Arbeitgebers im Arbeitskampf
    in: Zeitschrift für Betrieb und Personal (B+P) 2016, S. 164
  • in: Beck-Verlag, 2016
  • 10 Fragen zur Abmahnung von Arbeitnehmern
    in: GmbH-Steuerpraxis Heft 6/2015 S. 169
  • "Ich bin dann mal weg, Chef" - Urlaubsrecht für den Betrieb
    in: Deutsches Handwerksblatt - Ausgabe der Handwerkskammer Düsseldorf
  • Caritas-Unternehmen können Rentner weiterbeschäftigen
    in: Neue Caritas, Heft 6, S. 27
  • Mitbestimmung des Betriebsrats bei Gesundheitsvorsorge und Beriebssport
    in: Zeitschrift für Betrieb und Personal (B+P) 2015, 163
  • Das Betriebliche Eingliederungsmanagement
    in: Wege zur Sozialversicherung - Zeitschrift für die Sozialversicherungs-Praxis (WzS) 2015, 49
  • Und es geht doch: Keine Arbeit - kein Urlaub!
    in: Fachanwalt Arbeitsrecht (FA) 2015, S. 5
  • Geplante Änderungen des Pflegezeitrechts ab dem 1. Januar 2015
    in: Zeitschrift für Betrieb und Personal (B+P) 2014, S. 811
  • Das neue Urlaubsrecht nach der geänderten Rechtsprechung des EuGH und des BAG
    in: Zeitschrift für Betrieb und Personal (B+P) 2014, S. 523
  • Work-Life-Balance als Herausforderung für Arbeitgeber - ständige Erreichbarkeit der Mitarbeiter aus arbeitsrechtlicher Sicht
    in: Zeitschrift für Betrieb und Personal (B+P) 2014, S. 234
  • Einsatz von Fremdpersonal: Beteiligungspflicht des Betriebsrats?
    in: Der Betrieb (DB) 2014, S. 2533
  • Das Betriebliche Eingliederungsmanagement
    in: Zeitschrift für Betrieb und Personal (B+P) 2014, S. 91
  • Wartezeit nach KSchG: Vorbeschäftigungszeiten als Leiharbeitnehmer anzurechnen?
    in: Der Betrieb (DB) 2014, S. 2112