Anwaltsgruppen

Erbrecht, Vermögens- und Unternehmensnachfolge

In den kommenden Jahren steht bei ca. 300.000 mittelständischen Unternehmen die Frage der Unternehmensnachfolge an. Studien zufolge werden weniger als 50% der betroffenen Unternehmen innerhalb der Familie übertragen. In 30% der Fälle existiert keine geeignete Nachfolgeplanung, so dass unter Umständen sogar die Stilllegung des Unternehmens droht.

Folgende Faktoren sind für den Erfolg von entscheidender Bedeutung:

  • Erstellung von Notfall-Plänen.
  • Herbeiführung der Übergabefähigkeit eines Unternehmens .
  • Wahl des richtigen Nachfolgers.
  • Optimale Gestaltung, d.h. Ausnutzung aller rechtlichen und steuerlichen Vorteile.
  • Integration der Unternehmensnachfolge in ein ganzheitliches Nachfolgekonzept auch für das Privatvermögen.

Bei der Gestaltung spielen rechtliche und steuerliche Faktoren eine große Rolle. Denn nur bei richtiger Gestaltung kann verhindert werden, dass vermeidbare Steuern und die Ansprüche von Pflichtteilsberechtigten dem Unternehmen wertvolle Liquidität entziehen und das Unternehmen dadurch in seinem Bestand gefährdet wird.

In der Anwaltsgruppe „Vermögens- und Unternehmensnachfolge" bündeln wir unsere Erfahrung auf diesem Gebiet.

Für unsere Mandanten sind wir auf den folgenden Gebieten tätig:


Wir unterstützen bei der Auswahl der richtigen Rechtsform, helfen bei der rechtlichen und steuerlichen Gestaltung, erstellen Notfall-Konzepte und -Handbücher und beraten Unternehmer und vermögende Privatpersonen bei der Erstellung ihres Testaments. Dabei legen wir großen Wert auf eine der jeweiligen persönlichen Situation angepasste Beratung. Wir haben keine Konzepte „von der Stange".

Anwälte

  • Alexander Knauss
    Alexander KnaussRechtsanwalt
    Fachanwalt für Erbrecht
    Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
    • Zertifizierter Testamentsvollstrecker (AGT und DVEV),
    • Autor von Fachbeiträgen zum Erbrecht,
    • Vorsitzender der „Rheinischen Erbrechtsgesellschaft e.V."
    • Dozent der Deutschen AnwaltAkademie z.B. im Rahmen von Fachanwaltslehrgängen für Erbrecht.

    Er berät Mandanten bei der Planung ihrer Vermögensnachfolge einschließlich Testamentsgestaltung. Zu seinen Schwerpunkten gehört außerdem die Abwicklung von Erbfällen, die Durchsetzung von Erb- und Pflichtteilsansprüchen und die Tätigkeit als Testamentsvollstrecker.

  • Andreas Jahn
    Andreas JahnRechtsanwalt & Steuerberater
    Fachanwalt für Handels- & Gesellschaftsrecht
    • Mitglied des Geschäftsführenden Ausschusses der Arbeitsgemeinschaft Steuerrecht im Deutschen Anwaltverein e.V.,
    • Mitglied der Deutschen Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge e.V. DVEV,
    • Mitglied der Rheinischen Erbrechtsgesellschaft e.V.
    • Beiratsmitglied der Wirtschafts- und Steuerrechtlichen Vereinigung Bonn e.V.
    • Autor zahlreicher gesellschafts-, insolvenzrechtlicher und steuerrechtlicher Fachbeiträge (u.a. auf dieser Homepage)

    Er verfügt über umfassende Kenntnisse des Steuer- und Gesellschaftsrechts. Einer seiner Schwerpunkte ist die steuerliche und gesellschaftsrechtliche Konzeption der Unternehmensnachfolge und ihre vertragliche und testamentarische Umsetzung .

  • Rainer Bosch
    Rainer BoschRechtsanwalt
    Fachanwalt für Familienrecht
    • Mitherausgeber der „Zeitschrift für das gesamte Familienrecht" (FamRZ).

    Er berät Mandanten bei der Anfertigung von letztwilligen Verfügungen und vertritt Mandanten - darunter auch gemeinnützige Organisationen - bei der Abwicklung von Erbfällen.

  • Dr. Andreas Menkel
    Dr. Andreas MenkelRechtsanwalt
    Fachanwalt für Steuerrecht
    Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
    Fachanwalt für Familienrecht

    Dr. Menkel berät seit mehreren Jahren Unternehmer und Freiberufler bei der Gestaltung der Unternehmensnachfolge bzw. des Unternehmertestamentes. Der Schwerpunkt seiner Beratung liegt in der steueroptimierten Beratung der Übertragungsvorgänge. Auf Grund seiner Promotion im Steuerrecht ist Rechtsanwalt Dr. Menkel mit den besonderen (steuerlichen) Schwierigkeiten bei der Nachfolge in Gesellschaftsbeteiligungen vertraut. Ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt von Rechtsanwalt Dr. Menkel ist die Beratung von Privatpersonen in allen Bereichen des Erbrechts sowie des Erbschaft- und Schenkungsteuerrechts.

  • Dr. Oertel berät Mandanten bei der Planung ihrer Vermögensnachfolge einschließlich Testamentsgestaltung. Zu seinen Schwerpunkten gehört außerdem die Abwicklung von Nachlässen und die Durchsetzung von Rechten im Erbfall.