Ebba Herfs-Röttgen

Rechtsanwältin
Fachanwältin für Arbeitsrecht

Expertise:

Ebba Herfs-Röttgen ist als Fachanwältin für Arbeitsrecht bundesweit tätig. Gemeinsam mit Dr. Nicolai Besgen leitet Ebba Herfs-Röttgen unser Arbeitsrechts-Dezernat am Standort Bonn. Die umfassende arbeitsrechtliche Beratung ihrer Mandanten bilden den Schwerpunkt ihrer Tätigkeit, die gerichtliche Interessenvertretung ist aber ebenfalls selbstverständlich. Bei Unternehmens-Umstrukturierungen, internationalem Mitarbeitereinsatz (Vertragssprache Deutsch und Englisch) sowie Vertragsgestaltungen ist ihre Expertise besonders geschätzt. Neben Privatunternehmen und -personen zählen staatliche, kirchliche sowie gemeinnützige Einrichtungen und Stiftungen zu ihren regelmäßigen Mandanten. Ebba Herfs-Röttgen referiert zu arbeitsrechtlichen Themen und publiziert in wissenschaftlichen Fachzeitschriften und -büchern.

Vita:

Studium in Freiburg und München. Zum Referendariat kehrte sie ins Rheinland, nach Düsseldorf, zurück. Seit 1995 ist Ebba Herfs-Röttgen Partnerin in unserer Sozietät. Fachanwältin für Arbeitsrecht seit 1997. Sie lebt mit ihrer Familie in Königswinter.

Fachliches Engagement:

Von 1997 bis 2015 war Ebba Herfs-Röttgen Mitglied im Vorstand des BonnerAnwaltVereins.

Gemeinsam mit ihrem Sozius Dr. Nicolai Besgen leitet sie seit 2008 die Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im BonnerAnwaltVerein.

Von 2011 bis 2014 war Ebba Herfs-Röttgen Mitglied des bei der Rechtsanwaltskammer Köln gebildeten Vorprüfungsausschusses für die Verleihung der Fachanwaltsbezeichnung Arbeitsrecht.

Vortragstätigkeit

Regelmäßige Vorträge für das Deutsche Anwaltsinstitut e.V. (DAI) zu arbeitsrechtlichen Fragen sowie für die IHK Bonn/Rhein-Sieg im „Praxisforum Arbeitsrecht“ und die Bonner Unternehmertage

Auszeichnungen:

TOP-Anwältin für Arbeitsrecht
(WirtschaftsWoche Ausgabe 21/2020)

Mitgliedschaften: