Torsten von der Embse

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Medizinrecht

Expertise:

Torsten von der Embse berät auf dem Gebiet des Medizinrechts und des Gesellschaftsrechts. Er begleitet und führt insbesondere Ärzte und Krankenhäuser durch den Dschungel der vertragsarzt- und krankenhausrechtlichen Vorschriften. Schwerpunkte liegen in der Beratung insbesondere auf der Schnittstelle zwischen ambulanter und stationärer Patientenversorgung sowie im Rahmen der Gestaltung von Kooperationen mit anderen Krankenhäusern und niedergelassenen Ärzten.
Die in der Praxis gesammelten Erfahrungen fließen regelmäßig in Publikationen zu medizinrechtlichen Fragestellungen ein.

Vita:

Geboren in Hannover. Studium in Freiburg i.Br. Torsten von der Embse ist seit 2011 als Rechtsanwalt zugelassen und war zunächst in einer auf Medizinrecht sowie Gesellschaftsrecht spezialisierten Kanzlei in Hannover tätig.

Seit 2013 ist er Rechtsanwalt bei MEYER-KÖRING, wurde 2016 zum Assoziierten Partner ernannt und gehört der Sozietät seit 2019 als Partner an.

Er ist Fachanwalt für Medizinrecht und hat den Fachanwaltslehrgang Handels- und Gesellschaftsrecht erfolgreich abgeschlossen.

Auszeich­nungen/Referenzen:

„Eine der besten Wirtschaftskanzleien für Gesundheitswesen/Pharmazie"
(brand eins, Ausgabe Mai 2020)

TOP-Kanzlei für Medizinrecht (Behandlerseite)
(WirtschaftsWoche, Ausgabe 10/2020)

TOP Wirtschafts­kanzlei Gesundheit und Pharmazie FOCUS-SPEZIAL 2019, 2018, 2017, 2016, 2015, 2014, 2013


Mitgliedschaften: