Meldungen

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 413
  8. >
  • 19.10.2017 Arbeitsrecht

    Betriebsübergang: Gesamtbewertung erforderlich!

    In der Praxis kommt es immer wieder zu Streit darüber, ob die Voraussetzungen für einen Betriebsübergang vorliegen oder nicht. Für die betroffenen Arbeitnehmer hat dies weitreichende Auswirkungen. Im Falle eines Betriebsübergangs wird der bisherige Besitzstand umfassend gewahrt. Liegt kein Betriebsübergang vor, darf der neue Betriebsinhaber die Arbeitsbedingungen durch den Neuabschluss von Arbeitsverträgen ändern. Das Bundesarbeitsgericht hat bei der Rechtsprechung hierzu in einer aktuellen Entscheidung weiter präzisiert (LAG Hamm v. 30.8.2016, 7 TaBV 45/16). Die Entscheidung befasst sich zwar mit dem speziellen Fall der Übernahme eines Rettungsdienstes, ist aber auch darüber hinaus von allgemeiner Bedeutung und soll daher hier besprochen werden. mehr

  • 16.10.2017

    12. Bonner Unternehmertage: Geballtes Praxiswissen

    Bonn, 16. Oktober 2017 – „Politik und Wirtschaft“ sowie „Unternehmen und Kommunikation“ lauteten die Leitthemen der diesjährigen Bonner Unternehmertage. Das renommierte Veranstaltungsformat, das vergangenen Mittwoch und Donnerstag in der Redoute in Bad Godesberg stattfand, richtete sich erneut mit viel frischem Praxiswissen an Wirtschaftsakteure der Region. mehr

  • 13.10.2017 Steuerrecht

    BFH beendet Unsicherheit für "Einheits-GmbH & Co. KG"

    Worum es geht mehr

  • 12.10.2017 Steuerrecht

    BFH: Haftung der Organgesellschaft bei mehrstufiger Organschaft

    Bislang war es im Rahmen einer sog. mehrstufigen Organschaft ungeklärt, ob eine untere Organgesellschaft (Enkelgesellschaft oder sogar Urenkelgesellschaft) bei einer Insolvenz der Muttergesellschaft mehr

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 413
  8. >