Hochkarätige Besetzung bei den Bonner Unternehmertagen 2022

Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft sind am 31. Januar 2022 bei den 16. (digitalen) Bonner Unternehmertagen zu Gast. Hauptredner ist Dr. Werner Hoyer, Präsident der Europäischen Investitionsbank

Bonn, 11. Januar 2022 – Die Themen "New Work" und "Nachhaltigkeit" (Green Deal) als wirtschaftliche Herausforderungen unserer Zeit stehen thematisch im Mittelpunkt der Bonner Unternehmertage 2022. In dem bekannten, eintägigen Veranstaltungsformat beleuchten renommierte Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft wichtige Entwicklungen und deren Folgen für die Unternehmen. Als Hauptredner wird der Präsident der Europäischen Investitionsbank, Dr. Werner Hoyer zum Thema "Ein New Deal für Europa: Wie wir Europa wieder auf Wachstumskurs bringen" sprechen.

Darüber hinaus werden folgende Referenten Teil der Bonner Unternehmertage sein:

  • Prof. Dr. Nicolai Besgen (MEYER-KÖRING):
    New Work - Die neue Arbeitswelt rund um Coworking Spaces und Desksharing
  • Christian Franke (Postbank):
    Architektonische Insights zum Umzug der Postbank an den Neuen Kanzlerplatz sowie erfolgreiches Projektmanagement in einer VUCA Welt
  • Frank Romeike (RiskNet):
    Turbulenzen auf der Risikolandkarte: Kopf in den Sand oder wirksame Frühwarnung? Strategien für den Mittelstand
  • Julian Schorpp (DIHK):
    Green Deal der EU: Was kommt auf die Unternehmen zu?

Die Bonner Unternehmertage sind ein kostenfreies Angebot für Unternehmerinnen und Unternehmer sowie für Selbstständige, Freiberufler und Vertreter öffentlicher Institutionen. Sie finden in diesem Jahr am 31. Januar, ab 14 Uhr, corona-bedingt erneut rein digital statt. Informationen zur Anmeldung sowie das vollständige Programm finden sich unter www.bonner-unternehmertage.de

Alexander Knauss, Rechtsanwalt und Partner bei MEYER-KÖRING verantwortet zusammen mit Christian Hrach, Assoziierter Partner, in der Sozietät die Bonner Unternehmertage: „Wir sind davon überzeugt, dass wir mit dem diesjährigen Programm wieder einen Mehrwert für Unternehmerinnen und Unternehmer schaffen werden,“ so Alexander Knauss. „Die Bandbreite an aktuell und zukünftig relevanten Themen sowie die hochkarätige Besetzung machen die Bonner Unternehmertage seit vielen Jahren zu einem einzigartigen Angebot, das über die Region hinaus für Aufmerksamkeit sorgt,“ so Christian Hrach.

Der digitale Dialog im Mittelpunkt

Neben inspirierenden Vorträgen und Diskussionen sieht die Agenda der Bonner Unternehmertage auch Raum zum digitalen Netzwerken vor. Es folgt auf jeden Vortrag in so genannten Break-Out-Rooms die Möglichkeit für Rückfragen und den Austausch mit anderen Teilnehmern.

Die Bonner Unternehmertage finden zum 16. Mal statt. Veranstaltet werden sie von MEYER-KÖRING Rechtsanwälte Steuerberater, der Postbank sowie der IHK Bonn/Rhein-Sieg.

Ausführliche Informationen rund um das digitale Event und zu den Referenten finden Sie auf www.bonner-unternehmertage.de.Zur Anmeldung gelangen Sie hier.

zurück