Der Gesundheitsmarkt ist im Wandel. In vielen Versorgungsbereichen sind deutliche Konzentrationsprozesse zu beobachten. Für Investoren ist der Gesundheitssektor attraktiv, ist dieser doch weitestgehend unabhängig von konjunkturellen Schwankungen. Gerade im Bereich der ambulanten Versorgung ist eine hohe Dynamik zu verzeichnen. Viele Praxisabgaben erfolgen heute dergestalt, dass die Integration in ein MVZ eines Investors angestrebt wird. Wir begleiten komplexe Transaktionen im Gesundheitswesen, insbesondere den Kauf- oder Verkauf von Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) oder die Übernahme von Praxen in MVZs. Dabei kennen wir alle regulatorischen Vorgaben. Mit unserem interdisziplinären Ansatz leisten wir alle Schritte für die umfassende Due Diligence. Dabei arbeiten unsere Medizin-, Arbeits- und Gesellschaftsrechtler vernetzt und Hand in Hand.

AUSZEICHNUNGEN

Lorbeerkranz
  • „Eine der besten Wirtschafts­kanz­leien für Gesundheit und Pharmazie“

    (brand eins Ausgabe 23/2022, 20/2021, 16/2020)

  • TOP-Wirtschafts­kanzlei Deutsch­lands im Bereich Gesundheit & Pharmazie

    (FOCUS SPEZIAL 2022, 2021, 2020 - 2013)

  • TOP-Kanzlei für Medizinrecht 

    (WirtschaftsWoche 2022, 2021, 2020)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Krankenhaus

Krankenhäuser sind vielschichtige Unternehmen und als solche Adressaten unzähliger Spezialgesetze, von denen das Gesundheitswesen nicht wenige anbietet. So enthalten das Krankenhausfinanzierungsgese...

Weitere Informationen

UNVERBINDLICHE KONTAKTAUFNAHME

Sprechblasen

UNVERBINDLICHE KONTAKTAUFNAHME

Sind Sie unsicher, ob Sie mit Ihrer Angelegenheit bei uns richtig sind?
Nehmen Sie gerne unverbindlich Kontakt mit uns auf und schildern uns Ihr Anliegen.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Kontakt aufnehmen