Jubiläum „50. Arbeitsrechtliches Praxisseminar“

MEYER-KÖRING Team Arbeitsrecht Bonn feiert runden Geburtstag seiner bewährten Veranstaltungsreihe

Bonn, 21. Juni 2017 – Sein 50. Arbeitsrechtliches Praxisseminar hat das MEYER-KÖRING Team Arbeitsrecht Bonn am 12. Juni gemeinsam mit rund 80 Teilnehmern gebührend gefeiert. Mit der bewährten Veranstaltungsreihe informiert das Fachdezernat seine Mandanten bereits seit dem Jahr 2000 regelmäßig über aktuelle Entwicklungen und praxisbezogene Urteile auf dem Gebiet des Arbeitsrechts – bis heute insgesamt 50-mal.

Zum Jubiläum erhielt jeder Gast die Informationsbroschüre „Arbeitsrecht A−Z: 50 Praxistipps von der Abmahnung bis zum Zeugnis“, die das Team extra zu diesem Anlass erstellt hat. Die kompakte Übersicht enthält die je zehn wichtigsten aktuellen Leitlinien und Entscheidungen in den Bereichen mit dem größten Konfliktpotenzial: Abmahnung, Befristung, Kündigung und Urlaub sowie weitere rechtliche Fallstricke, die unter dem Punkt Verschiedenes zusammengefasst sind. Die Broschüre findet sich als PDF im Anhang und kann als Printversion bei uns bestellt werden (bitte per E-Mail an l.walterscheid@meyer-koering.de).


Runder Geburtstag: Zum 50. Mal informierte das MEYER-KÖRING Fachdezernat Arbeitsrecht seine Mandanten über aktuelle Entwicklungen und praxisbezogene Urteile. Von links: David Marcone, Anja Stümper, Dr. Theo Kade, Roman Kies, Dr. Nicolai Besgen, Ebba Herfs-Röttgen.

Zu Beginn des Jubiläum-Seminars resümierten Ebba Herfs-Röttgen und Dr. Nicolai Besgen Themen der vergangenen 49 Ausgaben, die als ein Spiegel der Zeit politische Entwicklungen ebenso wie Ereignisse und Veränderungen in der Gesellschaft und Technik aufgegriffen haben. Auch an manch exotischem Thema hat es in den zurückliegenden Jahren nicht gefehlt, wie etwa „Arbeitsrecht und Pandemie (bezogen auf die Schweinegrippe)“, „Arbeitsrecht und Karneval“ oder „Jubiläum – Möglichkeiten und Risiken. Im Anschluss standen dann wieder interessante Fachvorträge verschiedener Anwältinnen und Anwälte des Fachdezernats zu aktuellen Themen auf der Agenda.

KONTAKT:
Kirsten Paul
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 0228/72636-923
E-Mail: k.paul@meyer-koering.de

zurück