MEYER-KÖRING startet Rechtsberatung per Video-Chat

Online-Serviceangebot für Mandanten wird kontinuierlich weiter ausgebaut

Bonn, 27. April 2020 – MEYER-KÖRING Rechtsanwälte Steuerberater bietet Mandanten ab sofort die Möglichkeit der Rechtsberatung per Videogespräch an. Die Online-Beratung ist von überall und mit PC, Tablet oder Smartphone möglich. Besonderer Vorteil: Es muss dafür keine Software installiert werden, eine Registrierung ist ebenfalls nicht erforderlich. Interessierte Mandanten können ein solches Gespräch telefonisch oder per E-Mail im Sekretariat ihres Anwalts anmelden und erhalten anschließend eine Terminbestätigung mit einem entsprechenden Link.

„Durch die Corona-Krise sind viele Menschen inzwischen daran gewöhnt, sich online per Video auszutauschen. Für uns war es daher ein logischer Schritt, auch unser Beratungsangebot an diese Kommunikationsform anzupassen. Wie ersparen unseren Mandanten damit die Anreise zu einem Termin in unseren Büros und ermöglichen ihnen so eine unmittelbare Beratung ohne Ansteckungsangst“, erklärt Alexander Knauss, Geschäftsführender Partner der Sozietät am Standort Bonn.

Berät seine Mandanten ab sofort auch per Video-Chat: Alexander Knauss, Geschäftsführender Partner von MEYER-KÖRING am Standort Bonn. 

Zertifizierte Sicherheit, Verschlüsselung und Server in Deutschland

Ebenfalls wichtig: Die Vertraulichkeit des Gesprächs bleibt genauso gewahrt wie im persönlichen Austausch mit dem Rechtsanwalt oder der Rechtsanwältin. Dafür nutzt MEYER-KÖRING ein System, das nach ISO/IEC 27001 zertifiziert ist. Der Server befindet sich in Deutschland, wo auch die Verschlüsselung erfolgt. „Die Wahrung des Mandatsgeheimnisses hat für uns oberste Priorität. Daher war es uns wichtig, kein Cloud-System US-amerikanischer Anbieter einzusetzen, auch wenn diese weit verbreitet sind. Wir haben uns stattdessen für einen Dienst entschieden, der strengsten Sicherheitsanforderungen genügt.“, so Alexander Knauss. Die Sicherheit gilt auch für Dokumente, die während des Video-Gesprächs ausgetauscht werden können. Das System erlaubt dem Anwalt oder der Anwältin zudem, den Bildschirm mit dem Mandanten zu teilen.

Konsequenter Ausbau des Online-Serviceangebots

Die Video-Beratung wird im Familienrecht, Erbrecht und Medizinrecht zunächst von ausgewählten Anwälten angeboten. Nach einer kurzen Pilotphase sollen – je nach Resonanz der Mandanten – weitere Rechtsanwälte und Beratungsbereiche hinzukommen.

MEYER-KÖRING hatte bereits im vergangen Jahr mit der Online-Akte ein neues Serviceangebot für Mandanten gestartet, mit dem Dokumente sicher ausgetauscht werden können. Darüber hinaus stellt die Sozietät kontinuierlich auf ein digitales Aktenformat um und bietet mit meinPflichtteil.de die erste Rechtsdienstleistung der Kanzlei an, die komplett auf digitalem Weg erfolgt. Mit der Online-Videoberatung setzt MEYER-KÖRING diesen Kurs nun weiter fort.

Über uns

MEYER-KÖRING Rechtsanwälte Steuerberater ist eine überregional tätige Anwaltssozietät mit über 100-jähriger Kanzlei-Historie, rund 35 Berufsträgern sowie Büros in Bonn und Berlin. Das Beratungsspektrum erstreckt sich auf alle wesentlichen Disziplinen des Wirtschafts- und Zivilrechts. Im Fokus stehen die sechs Kernkompetenzen Arbeit, Immobilien, Medizin, Persönliches, Steuern und Unternehmen.

zurück