Steuerliche Fallstricke der "harmonischen" Scheidung

Das Problem ist nicht neu, aber umso hartnäckiger. Immer wieder ist festzustellen, dass steuerliche Themen im Zusammenhang mit Immobilien und Scheidung in der Beratungspraxis selbst erfahrener Familienrechtler unterschätzt werden, und zwar gerade, wenn es darum geht, bei sich auch in dieser Exit-Phase "harmonisch" behandelnden Ehepartnern eine Scheidungsfolgenregelung zu treffen ...

Den vollständigen Aufsatz finden Sie rechts unter "Fundstelle".

zurück