Donnerstag, 18. November 2021 (12:00 - 13:00 Uhr)

MK DIGITAL: Aktuelles aus dem Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht

Inhalte des Webinars:

Das neue Unternehmensstabilisierungs- und -restrukturierungsgesetz (kurz: StaRUG) bietet Unternehmen in der Krise einen Sanierungsweg außerhalb eines Insolvenzverfahrens – den Restrukturierungsplan. Dieser ermöglicht Unternehmen, Gläubiger auch gegen ihren Willen mit einzubeziehen. Für diese wird dies in der Regel mit Verzichten verbunden sein.

Das Webinar gibt Auskunft über den Ablauf eines Restrukturierungsverfahrens und die Rechte und Pflichten bei einem Restrukturierungsplan. Darüber hinaus wird das neue Instrument der Stabilisierungsanordnung erläutert, durch das Vollstreckungsmaßnahmen einstweilen eingestellt und die Verwertung von Sicherheiten einstweilen untersagt werden können.

Das Seminar legt dar, auf was sich Gläubiger nun einstellen und was sie beachten müssen.

Melden Sie sich ganz einfach hier oder per Email an.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ihr Team von MEYER-KÖRING

zurück